Kein Platz für Zweifel

vlad-tchompalov-450777-unsplash.jpg

Copyrighthinweis: Liedtext stammt von Yasmo - Kein Platz für Zweifel

 

Da ist kein Platz mehr für Zweifel
Kein Platz mehr für Eitelkeiten
Kein Platz, um mit sich selbst zu streiten
Nur die Welt begreifen
Tu ich nicht, tat ich nie, kann ich glaub ich nicht

Warte, ist das Unsicherheit, die schon wieder aus mir spricht?

Ich hab Zweifel, die fangen meist bei mir selbst an
Weil ich weiß oder glaub', dass ich nicht alles kann
Aber wann wird das überhaupt in Frage gestellt?
Immer von mir, aber fast nie vom Rest der Welt

Besser hält man den Mund und fragt gar nicht nach
Denn Antworten wären in diesem Fall wahrlich hart
Ich sag: "Ich kann das nicht", also werd ich's auch nie können
Soll's probieren und drauf hoffen, dass es mir alle vergönnen

Weiß doch, gegen Zweifel gibt es meistens ein Gegengift
Nämlich sich selbst beweisen, man kann was leisten

Das ist wesentlich

Also in Welten reisen, Texte schreiben, ohne dem geht's nicht
Ich bin und bleib dabei, weil's immer noch meinem Wesen entspricht

Da ist kein Platz mehr für Zweifel
Kein Platz mehr für Eitelkeiten
Hör auf, mit dir selbst zu streiten
Ja, du willst die Welt begeistern
Aber mit "Ich trau mich nicht" kommst du nicht weit
Du weißt, wir sind im Augenblick
Also komm und sei frei

Da ist kein Platz mehr für Zweifel
Kein Platz mehr für Eitelkeiten
Ja, du willst was leisten
Und hast Angst, zu scheitern
Aber schüttel' sie doch ab
Denn es geht auch ohne Zweifel
Mach einfach, du musst nur dir etwas beweisen

Man weiß doch noch von früher
Es könnte alles einfach sein
Man zweifelt doch nur wieder und führt dann wieder selbst Streit
Man leistet lieber nichts, bevor man das Gefühl hat, man hätt's vergeigt

Man sperrt sich lieber ein mit Eitelkeit und schweigt und lässt es sein
Aber befrei' dich lieber davon, sag: "Da ist kein Platz"
Schau, dass du damit klar kommst mit dem, was du machst
Sag: "Ich bereue nichts", auch wenn das manchmal schwer ist

Und ich scheue nichts, und wenn doch, dann wehr dich
Erklär nicht, warum du mehr willst
Sei ehrlich zu dir selbst

Verlern' nicht, was es heißt, ein Held zu sein in deiner Welt
Selbstwert heißt nicht nur, wie sehr man zu sich steht
Es heißt auch, weitergehen und bis am Ende zu sich stehen

Also geh deinen Weg und klar, der ist nicht immer eben
Aber du kannst nur einmal gehen, du hast nur dieses Leben
Und wenn da wieder wer nörgelt und sagt: "So geht das nicht"
Bleib ruhig und sag: "Doch, so gehe ich"

Da ist kein Platz mehr für Zweifel
Kein Platz mehr für Eitelkeiten
Hör auf, mit dir selbst zu streiten
Ja, du willst die Welt begeistern
Aber mit "Ich trau mich nicht" kommst du nicht weit
Du weißt, wir sind im Augenblick
Also komm und sei frei

Da ist kein Platz mehr für Zweifel
Kein Platz mehr für Eitelkeiten
Ja, du willst was leisten
Und hast Angst vorm Scheitern
Aber schüttel' sie doch ab
Denn es geht auch ohne Zweifel
Mach einfach, du musst nur dir etwas beweisen

Tret' in den Vordergrund und übernehm' die Leitung

 

Künstlerin: Yasmo
Titel: Kein Platz für Zweifel

 
MACHENHannaLieblingslieder